<

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1 - Definitionen

  • Widerrufsfrist: die Frist, innerhalb derer Kunden von ihrem Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht Gebrauch machen können;
  • Ein Kunde ist eine natürliche Person, die in keiner beruflichen oder gewerblichen Eigenschaft einen Fernabsatzvertrag mit America Today eingeht.
  • Tag: ein Kalendertag;
  • Rücktritts-/Widerrufsrecht: die Möglichkeit der Kunden, den Vertrag innerhalb der in Artikel 6 genannten Widerrufsfrist zu widerrufen;
  • America Today bezieht sich auf die juristische Person AT B.V., die den Kunden über ihren Onlineshop Produkte aus der Ferne anbietet.
  • Vertrag: bezieht sich auf den Fernabsatzvertrag, der zwischen dem Kunden und America Today über den Onlineshop geschlossen wird.
  • Der Begriff „Muster-Widerrufsformular“ bezeichnet das europäische Standard-Widerrufsformular, das in Anhang I dieser Geschäftsbedingungen enthalten ist.
  • Webshop: die Website www.america-today.com

Artikel 2 - Das Unternehmen hinter America Today

Name des Unternehmens: AT B.V.

Im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen wird das vorgenannte Unternehmen als „America Today“ bezeichnet.

Geschäftsadresse:
Diemermere 1
1112 TA Diemen

Telefonnummer: +31(0)20-5602601
Geschäftszeiten: montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr.
E-Mail-Adresse: service@america-today.com

Registriert bei der Industrie- und Handelskammer unter der Nummer: 34182717
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL 8117.89.755.B01

Artikel 3 - Geltungsbereich

  1. Jedes Angebot von America Today und jeder Vertrag, der zwischen America Today und dem Kunden geschlossen wird, unterliegt diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Vor dem Vertragsabschluss wird der Text dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Kunden zur Verfügung gestellt. Sollte dies nicht möglich sein, wird America Today vor dem Vertragsabschluss das Verfahren zur Einsichtnahme in die AGB bei America Today beschreiben. Darüber hinaus stellt America Today sicher, dass diese Bedingungen dem Kunden auf Anfrage unverzüglich und kostenlos zugesandt werden.
  2. Wird der Vertrag auf elektronischem Wege geschlossen, kann der Text dieser Geschäftsbedingungen dem Kunden ungeachtet des vorstehenden Absatzes vor Vertragsschluss auf elektronischem Wege so zur Verfügung gestellt werden, dass der Kunde ihn leicht auf einem dauerhaften Datenträger speichern kann. Ist dies nicht in zumutbarer Weise möglich, muss der Ort, an dem die allgemeinen Geschäftsbedingungen elektronisch eingesehen werden können, vor Vertragsabschluss angegeben und die Geschäftsbedingungen müssen auf Wunsch des Kunden kostenlos elektronisch oder auf anderem Wege zugesandt werden.
  3. Gelten zusätzlich zu diesen Geschäftsbedingungen besondere Produktbedingungen, gelten die Bestimmungen der Absätze 2 und 3 entsprechend. Bei widersprüchlichen Bedingungen hat der Kunde das Recht, sich auf die für ihn vorteilhafteste Bestimmung zu berufen.
  4. America Today behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern. Alle einseitigen Änderungen gelten nur für zukünftige Bestellungen. Die aktuellste Version dieser Geschäftsbedingungen ist immer im Webshop zu finden. Die für eine Bestellung geltende Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist diejenige, die im Webshop als geltende Version angegeben ist, wenn der Kunde die Bestellung auslöst.

Artikel 4 - Das Angebot

  1. Die im Webshop angebotenen Produkte stellen ein Angebot an die Kunden dar, das auf den im Webshop bereitgestellten Informationen beruht.
  2. Wenn ein Angebot eine begrenzte Gültigkeitsdauer hat oder an Bedingungen geknüpft ist, wird dies ausdrücklich im Angebot angegeben. Alle Angebote stehen unter dem Vorbehalt, dass die Waren nur geliefert werden, solange der Vorrat reicht.
  3. Das Angebot enthält eine vollständige und genaue Beschreibung der angebotenen Produkte, damit der Kunde das Angebot richtig bewerten kann. Wenn America Today Bilder verwendet, stellen diese die angebotenen Produkte genau dar. Dennoch kann America Today nicht garantieren, dass die Farbe(n) der abgebildeten Produkte genau mit der/den tatsächlichen Farbe(n) der Produkte übereinstimmen.
  4. Offensichtliche Irrtümer oder offensichtliche Fehler im Angebot sind für America Today nicht bindend.

Artikel 5 - Der Vertrag

  1. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde das Angebot annimmt und die angegebenen Bedingungen erfüllt, vorbehaltlich der Bestimmungen in Absatz 4 dieses Artikels.
  2. Nimmt der Kunde das Angebot auf elektronischem Wege an, wird America Today den Erhalt der Angebotsannahme unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen. Der Kunde hat das Recht, den Vertrag zu kündigen, solange America Today den Eingang der Annahme nicht bestätigt hat.
  3. Wird der Vertrag auf elektronischem Wege geschlossen, ergreift America Today geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die elektronische Datenübertragung zu schützen und eine sichere Internetumgebung zu gewährleisten. Wenn der Kunde elektronisch bezahlen kann, wird America Today entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
  4. Wenn sich der Kunde für die Zahlung über Klarna entschieden hat, führt Klarna eine Bonitätsprüfung durch. In diesem Fall kommt der Vertrag unter der Bedingung zustande, dass die Bonitätsprüfung keinen Anlass zu Beanstandungen gibt. Sollte die Bonitätsprüfung wider Erwarten zu einem negativen Ergebnis führen, wird der Kunde nach der Bestellung darüber informiert. In diesem Fall wird dem Kunden die Möglichkeit gegeben, eine neue Bestellung mit einer anderen Zahlungsmethode aufzugeben.
  5. America Today hat das Recht, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu prüfen, ob der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, sowie alle Fakten und Faktoren zu untersuchen, die für einen verantwortungsvollen Vertragsabschluss relevant sind. America Today hat das Recht, einen Auftrag oder eine Anfrage abzulehnen oder die Ausführung an besondere Bedingungen zu knüpfen, wenn sich aus dieser Prüfung ergibt, dass es gute Gründe gibt, den Vertrag nicht abzuschließen.
  6. America Today wird dem Kunden spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts die folgenden Informationen schriftlich oder in einer Weise zur Verfügung stellen, dass sie vom Kunden in zugänglicher Weise auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden können:
    • Die Bedingungen, unter denen und wie der Kunde sein Rücktritts-/Widerrufsrecht ausüben kann, oder ein klarer Hinweis auf den Ausschluss des Rücktritts-/Widerrufsrecht;
    • Informationen über Garantien und Kundendienstleistungen;
    • Den Preis einschließlich aller Steuern für das Produkt, die Lieferkosten, falls zutreffend, und die Art der Zahlung, Lieferung oder Erfüllung des Vertrages;
    • Wenn der Kunde ein Widerrufs- oder Rücktrittsrecht hat, gilt das Muster-Widerrufsformular.

Artikel 6 - Widerrufsfrist

  1. Der Kunde kann den Vertrag ohne Angabe von Gründen während einer Widerrufsfrist von 30 Tagen kündigen. America Today hat das Recht, sich nach dem Grund für den Rücktritt oder die Kündigung des Kunden zu erkundigen. Der Kunde ist jedoch nicht verpflichtet, seine Gründe anzugeben.
  2. Die in Absatz 1 dieses Artikels genannte Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, nachdem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritte, der nicht der Beförderer ist, die Ware erhalten hat, oder:
    • wenn der Kunde mehrere Waren in derselben Bestellung bestellt hat: an dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter die letzte Ware erhalten hat. America Today kann eine Bestellung über mehrere Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten ablehnen, sofern es den Kunden vor der Bestellung deutlich darauf hingewiesen hat, wie er es in einem Geschäft tun dürfte.
    • wenn die Lieferung eines Produkts aus mehreren Sendungen oder Teilen besteht: der Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter die letzte Sendung oder den letzten Teil erhalten hat.

Artikel 7 - Pflichten des Kunden während der Widerrufsfrist

  1. Während der Widerrufsfrist muss der Kunde das Produkt und seine Verpackung pfleglich behandeln. Der Kunde darf die Sachen nur in dem Maße auspacken oder benutzen, wie es zur Beurteilung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsfähigkeit der Sachen erforderlich ist. Grundsätzlich darf der Kunde das Produkt nur so behandeln und prüfen, wie er es in einem Geschäft tun würde.
  2. Der Kunde ist nur für die Verschlechterung der Ware verantwortlich, die auf einen anderen als den in Absatz 1 dieses Artikels beschriebenen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.
  3. Das Widerrufsrecht des Kunden gilt nicht für Unterwäsche, wenn das Siegel der Verpackung aufgebrochen wurde.

Artikel 8 - Ausübung des Widerrufs-/Rücktrittsrechts durch den Kunden und die damit verbundenen Kosten

  1. Wenn der Kunde vom Vertrag zurücktreten möchte, muss er America Today innerhalb der in Artikel 6 genannten Widerrufsfrist darüber informieren. Der Kunde kann den dafür vorgesehenen Rücksendeschein verwenden und diesen ausgefüllt zusammen mit den nicht gewünschten Produkten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der gesamten Bestellung an America Today zurücksenden.
  2. Der Kunde kann America Today auch mitteilen, dass er sein gesetzliches Widerrufsrecht innerhalb der in Artikel 6 dieser Bedingungen genannten Widerrufsfrist ausüben möchte, z. B. unter Verwendung des Muster-Widerrufsformulars (siehe Anhang) oder auf eine andere eindeutige Weise (z. B. per Post oder E-Mail). Der Kunde sollte das Produkt so schnell wie möglich zurücksenden oder einem bevollmächtigten Vertreter von America Today übergeben, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, der auf die in diesem Absatz 2 genannte Mitteilung folgt. Unabhängig davon gilt die Rückgabefrist als gewahrt, wenn der Kunde das Produkt vor Ablauf der Widerrufsfrist zurückgibt.
  3. Der Kunde sendet das Produkt mit allen gelieferten Zubehörteilen zurück, wenn möglich, im Originalzustand und in der Originalverpackung und gemäß den angemessenen und klaren Anweisungen von America Today.
  4. Das Risiko und die Beweislast für die korrekte und rechtzeitige Ausübung des Widerrufs-/Rücktrittsrechts liegen beim Kunden.
  5. Einen Teil der Kosten für die Rücksendung der Waren an America Today trägt der Kunde, wenn er von seinem Widerrufs-/Rücktrittsrecht Gebrauch macht. Der Kunde beteiligt sich mit 1,95 € an den Kosten der Rücksendung, wenn er die Produkte über ein von America Today benanntes Transportunternehmen zurücksendet. Entscheidet sich der Kunde für eine andere Art der Rücksendung, werden die Kosten für die Rücksendung der Produkte auf diesem Weg vollständig vom Kunden getragen und America Today stellt ihm die 1,95 € nicht in Rechnung.

Artikel 9 - Verpflichtungen von America Today im Falle des Widerrufs/Rücktritts

  1. Wenn America Today dem Kunden die Möglichkeit gibt, den Widerruf oder den Rücktritt auf elektronischem Wege mitzuteilen, schickt America Today unverzüglich eine Bestätigung über den Erhalt dieser Mitteilung.
  2. America Today erstattet alle vom Kunden geleisteten Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von America Today angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat) für das zurückgesendete Produkt unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde America Today über den Widerruf/Rücktritt informiert hat. Entscheidet sich der Kunde jedoch dafür, bestimmte Produkte zu behalten und sendet daher nur einen Teil der Bestellung zurück, werden die Lieferkosten nicht erstattet. America Today kann die Erstattung aufschieben, bis das Produkt zurückgekommen ist oder bis der Kunde nachweist, dass er das Produkt zurückgeschickt hat, je nachdem, was zuerst eintritt, es sei denn, America Today bietet an, das Produkt selbst abzuholen.
  3. America Today verwendet für die Rückerstattung dieselbe Zahlungsmethode, die der Kunde verwendet hat, es sei denn, der Kunde stimmt einer anderen Methode zu. Die Rückerstattung ist für den Kunden kostenlos.
  4. Sendet der Kunde Sachen an America Today zurück und fügt der Rücksendung Sachen bei, die nicht Eigentum von America Today sind, wird America Today diese Sachen für einen Zeitraum von sechs Wochen ab dem Eingangsdatum einlagern. Der Kunde kann die fehlerhaft zurückgesendeten Waren während dieser Zeit bei America Today abholen. Nach Ablauf dieser sechs Wochen ist America Today berechtigt, die Waren für wohltätige Zwecke zu spenden.

Artikel 10 - Der Preis

  1. Während der Gültigkeitsdauer des Angebots werden die Preise der angebotenen Produkte nicht erhöht, außer bei Preisänderungen aufgrund von Änderungen der Mehrwertsteuersätze.
  2. Die Preise der im Angebot angegebenen Produkte oder Dienstleistungen verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Artikel 11 - Konformität und Garantie

  1. Entspricht ein Produkt nicht der Vereinbarung, werden dem Kunden der Kaufpreis (einschließlich der Lieferkosten, wenn es sich um die gesamte Bestellung handelt) und die Rücksendekosten erstattet. Der Kunde sollte dies so schnell wie möglich mit dem mitgelieferten Rücksendeschein oder durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst mitteilen. Wenn das Produkt noch verfügbar ist, kann der Kunde mit Hilfe des Kundendienstes auch ein Ersatzprodukt ohne (zusätzliche) Versandkosten erhalten.
  2. Jede zusätzliche Gewährleistung, die von America Today, seinem Lieferanten, Hersteller oder Importeur gewährt wird, schränkt in keinem Fall die gesetzlichen Rechte und Ansprüche ein, die der Kunde gegenüber America Today im Rahmen des Vertrages geltend machen kann, wenn America Today seinen Teil des Vertrages nicht erfüllt hat.
  3. Zusätzliche Gewährleistung ist jede Zusage von America Today, seinem Lieferanten, Hersteller oder Importeur, die dem Kunden bestimmte Rechte oder Ansprüche über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus einräumt, wenn America Today seinen Teil der Vereinbarung nicht erfüllt hat.
  4. America Today haftet jedoch nicht für Mängel, die nach der Lieferung der Produkte durch unsachgemäßen Gebrauch oder mangelnde Sorgfalt entstanden sind oder die das Ergebnis von Änderungen sind, die der Kunde oder ein Dritter an dem Produkt vorgenommen haben. America Today haftet auch nicht für Schäden, die sich aus diesen Mängeln ergeben.

Artikel 12 - Lieferung und Leistung

  1. America Today wird bei der Annahme und Ausführung von Produktbestellungen die größtmögliche Sorgfalt walten lassen.
  2. Der Ort der Lieferung ist die Adresse, die der Kunde America Today mitgeteilt hat.
  3. America Today wird angenommene Bestellungen unter Beachtung des Artikels 4 dieser Geschäftsbedingungen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von sieben Tagen ausführen, es sei denn, es wurde eine andere Lieferfrist vereinbart. Kommt es zu einer Lieferverzögerung oder kann eine Bestellung nicht oder nur teilweise ausgeführt werden, wird der Kunde spätestens 14 Tage nach der Bestellung darüber informiert. In diesem Fall hat der Kunde das Recht, den Vertrag für den Teil, der nicht ausgeführt werden kann, kostenlos zu kündigen.
  4. Im Falle einer Auflösung des Vertrages gemäß dem vorstehenden Absatz erstattet America Today den vom Kunden gezahlten Betrag unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach der Auflösung.
  5. Sollte sich die Lieferung eines bestellten Produkts als unmöglich erweisen, ist America Today lediglich verpflichtet, die Kosten für das betreffende Produkt von den Gesamtkosten abzuziehen oder das Produkt zu erstatten.
  6. Das Risiko der Beschädigung und/oder des Verlusts von Produkten verbleibt bis zum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden oder einen im Voraus benannten und America Today mitgeteilten Vertreters bei America Today, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

Artikel 13 - Die Bezahlung

  1. Der Kunde ist verpflichtet, die Zahlungen an America Today gemäß den im Bestellvorgang im Webshop angegebenen Modalitäten zu leisten.
  2. America Today behält sich das Recht vor, nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder eine Transaktion abzulehnen, wenn eine Adress- oder Bonitätsprüfung zu negativen Ergebnissen geführt hat.
  3. Alle Beträge, die der Kunde nach der Lieferung der Produkte schuldet, müssen innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der in Artikel 6 genannten Erstattungsfrist gezahlt werden.
  4. Der Kunde ist verpflichtet, America Today unverzüglich über etwaige Ungenauigkeiten bei den angegebenen oder erwähnten Zahlungsdaten zu informieren.
  5. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht rechtzeitig nach, nachdem America Today den Kunden über den Zahlungsverzug informiert und ihm eine 14-tägige Frist zur Erfüllung seiner Zahlungsverpflichtungen eingeräumt hat, und nachdem die 14-tägige Frist ohne Zahlung verstrichen ist, schuldet der Kunde gesetzliche Zinsen auf den ausstehenden Betrag und America Today ist berechtigt, dem Kunden die ihr entstandenen außergerichtlichen Inkassokosten in Rechnung zu stellen. Diese Inkassokosten dürfen folgende Höchstbeträge nicht überschreiten: 15 % auf ausstehende Beträge bis zu 2.500 €; 10 % auf die nächsten 2.500 € und 5 % auf die nächsten 5.000 € mit einem Mindestbetrag von 40 €. America Today kann von diesen Beträgen und Prozentsätzen zu Gunsten des Kunden abweichen.

Artikel 14 - Beschwerdeverfahren

  1. America Today verfügt über ein breit gefächertes Beschwerdeverfahren und behandelt Beschwerden gemäß diesem Verfahren.
  2. Beschwerden über die Erfüllung des Vertrages müssen innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem der Kunde die Mängel festgestellt hat, bei America Today eingereicht werden.
  3. Beschwerden, die bei America Today eingereicht werden, werden innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach dem Eingangsdatum beantwortet. Wenn die Bearbeitung einer Beschwerde voraussichtlich länger dauern wird, antwortet America Today innerhalb der 14-Tage-Frist mit einer Empfangsbestätigung und einer Einschätzung, wann der Kunde mit einer ausführlicheren Antwort rechnen kann.
  4. Eine Beschwerde über ein Produkt von America Today kann auch über ein Beschwerdeformular auf der Kundenseite des Webshops eingereicht werden.
  5. Der Kunde muss America Today mindestens vier Wochen Zeit geben, um die Beschwerde einvernehmlich zu lösen.
  6. Außerdem ist es für Kunden in der EU möglich, Beschwerden über die OS-Plattform der Europäischen Kommission einzureichen. Diese OS-Plattform ist zu finden unter http://ec.europa.eu/odr. Wenn die Beschwerde des Kunden nicht bereits anderweitig bearbeitet wird, steht es dem Kunden frei, seine Beschwerde über die Plattform der Europäischen Union einzureichen.

Artikel 15 - Streitigkeiten

  1. Auf Verträge zwischen America Today und dem Kunden, für die diese Geschäftsbedingungen gelten, ist ausschließlich niederländisches Recht anwendbar.
  2. Alle Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag ergeben, können ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Amsterdam verhandelt werden, es sei denn, der Kunde entscheidet sich innerhalb einer Frist von 30 Tagen, nachdem America Today diese Klausel gegenüber dem Kunden schriftlich geltend gemacht hat, für die Beilegung der Streitigkeit vor dem zuständigen Gericht.

Artikel 16 - Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen

  1. Zusätzliche oder von diesen Bedingungen abweichende Bestimmungen dürfen nicht zum Nachteil des Kunden sein und müssen schriftlich oder in einer Weise festgehalten werden, dass der Kunde sie auf einem dauerhaften Datenträger zugänglich speichern kann.
  2. Änderungen dieser Bedingungen werden erst wirksam, nachdem sie in geeigneter Weise veröffentlicht wurden, wobei im Falle von Änderungen, die während der Laufzeit eines Angebots gelten, die für den Kunden günstigste Bestimmung Vorrang hat.
  3. Sollte ein Teil dieser Bedingungen für ungültig oder nichtig erklärt werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Teile der Bedingungen, die somit in vollem Umfang in Kraft bleiben.

Keine antwort auf deine frage gefunden?

Chat mit uns

Antwort innerhalb von ca. 2 Minuten.

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Mail uns

Antwort innerhalb von 1 Tag



Mail uns

 

Unser Kundenservice ist an Christi Himmelfahrt geschlossen


Immer noch keine Antwort finden können?

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 9.00-17.00 Uhr telefonisch erreichbar unter +31020149869088.


 

Chat mit uns

Antwort innerhalb von ca. 2 Minuten.

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Mail uns

Antwort innerhalb von 1 Tag



Mail uns

Immer noch keine Antwort finden können?

Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 9.00-17.00 Uhr telefonisch erreichbar unter +31020149869088.